Coworking-Space Manager (m/w)
CISPA
Luxembourg, Luxembourg
il y a 4j

3SHARES

Die befindet sich zurzeit im Transformationsprozess von einer universitären wissenschaftlichen Einrichtung zu einem unabhängigen Forschungszentrum, mit dem Ziel, in die Helmholtz-

Gemeinschaft aufgenommen zu werden. Das in Gründung befindliche Zentrum im Bereich Informationssicherheit wird mittelfristig von derzeit 120 auf 600 800 Mitarbeiter am Standort Saarbrücken anwachsen.

Im begleitenden Aufbau des Technologietransfers und der Lancierung eines Gründungsinkubators für Cybersecurity Startups wird ein Coworking-

Space eingerichtet und betrieben.

Deine Aufgaben :

  • Konzeption und operativer Betrieb eines Coworking-Space sowie Planung & Realisierung der räumlichen Umsetzung
  • Allokation von Akteuren zum Betrieb des Coworking-Space
  • Konzeption von Veranstaltungen zur Sensibilisierung in der pre-seed Phase
  • Vorselektion von Coworking Teams sowie deren Betreuung im Inkubationsprozess
  • Ansprache von Gründungsinteressenten und Coaching von Studierenden, Forschenden und Alumni
  • Thematische und konzeptionelle Mitarbeit im CISPA Inkubator sowie in Cybersecurity Studiengängen
  • Dein Profil :

  • Fundierte Informatik-Kenntnisse (bevorzugt im Bereich Cybersecurity) erworben in einem Bachelor und / oder Master Studium
  • Startup Erfahrung im Bereich IT von Vorteil
  • Vernetzung im Informatikumfeld wünschenswert
  • Sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Social Media Affinität
  • Was Wir Dir Bieten :

    Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die Konfrontation mit hochtechnologischen und skalierbaren Geschäftsmodellen sowie die Interaktion mit weltweit renommierten IT-Security Forschern.

    Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik.

    Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet.

    Die Stelle ist zunächst bis Oktober 2019 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E 13.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Bewerbung :

    Wenn Dich diese herausfordernde Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Deine Bewerbung, mit den üblichen vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen falls vorhanden) zusammengefasst in einem PDF-

    Dokument per E-Mail an :

    Sorry, the browser you are using is not currently supported. Disqus actively supports the following browsers :

    This page is forcing your browser to use legacy mode, which is not compatible with Disqus. Please see our to get more information about this error.

    We were unable to load Disqus. If you are a moderator please see our .

    Weitere Informationen zur Stelle erteilt Dir gerne Lukas Bieringer (0681 302-71960).

    3SHARES

    Postuler
    Ajouter aux favoris
    Retirer des favoris
    Postuler
    Mon email
    En cliquant sur « Continuer », je consens au traitement de mes données et à recevoir des alertes email, tel que détaillé dans la Politique de confidentialité de neuvoo. Je peux retirer mon consentement ou me désinscrire à tout moment.
    Continuer
    Formulaire de candidature