Business Development Manager (m/w)
CISPA
Luxembourg, Luxembourg
il y a 6j

4SHARES

Die befindet sich zurzeit im Transformationsprozess von einer universitären wissenschaftlichen Einrichtung zu einem unabhängigen Forschungszentrum, mit dem Ziel, in die Helmholtz-

Gemeinschaft aufgenommen zu werden. Das in Gründung befindliche Zentrum im Bereich Informationssicherheit wird mittelfristig von derzeit 120 auf 600 800 Mitarbeiter am Standort Saarbrücken anwachsen.

Im begleitenden Aufbau des Technologietransfers und der Lancierung eines Gründungsinkubators für Cybersecurity Startups werden Gründungsteams bzgl.

Business Development und Marketing beraten.

Deine Aufgaben :

  • Ansprache von Gründungsteams und Coaching von gründungsinteressierten Studierenden, Forschenden und Alumni
  • Konzeptioneller Aufbau von Sales-Strukturen im Kontext von IT-Gründungen
  • Beratung von Gründerteams bzgl. Skalierung und Sales
  • Konzeption und Realisierung von Veranstaltungen
  • Ansprache von potentiellen Business-Side Co-Foundern
  • Aufbau und Betreuung eines Mentorenpools sowie Repräsentation von Ausgründungen ggü. Unternehmen und Investoren
  • Thematische und konzeptionelle Mitarbeit im CISPA Inkubator sowie in Cybersecurity Studiengängen
  • Dein Profil :

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • Erfahrung im Bereich Grafik und Design
  • Erfahrung im Bereich Business Development und Gründung von Vorteil
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Social Media Affinität
  • Was Wir Dir Bieten :

    Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die Konfrontation mit hochtechnologischen und skalierbaren Geschäftsmodellen sowie die Interaktion mit weltweit renommierten IT-Security Forschern.

    Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik.

    Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet.

    Die Stelle ist zunächst bis Oktober 2019 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E 13. Schwerbehinderte

    Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Bewerbung

    Wenn Dich diese herausfordernde Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Deine Bewerbung, mit den üblichen vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen falls vorhanden) zusammengefasst in einem PDF-

    Dokument per E-Mail an :

    Weitere Informationen zur Stelle erteilt Dir gerne Lukas Bieringer (0681 302-71960).

    4SHARES

    Postuler
    Ajouter aux favoris
    Retirer des favoris
    Postuler
    Mon email
    En cliquant sur « Continuer », je consens au traitement de mes données et à recevoir des alertes email, tel que détaillé dans la Politique de confidentialité de neuvoo. Je peux retirer mon consentement ou me désinscrire à tout moment.
    Continuer
    Formulaire de candidature